Das Zusatzmodul von EasyFirma - RSKV Registrierkasse

PC Registrierkasse – Ihre Komplettlösung mit EasyFirma

Mit unserer Registrierkasse für Österreich erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen und optimieren gleichzeitig Ihre Verkaufsprozesse. Unser PC Kassensystem bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie für rechtskonforme Bareinnahmen brauchen.
at-registrierkasse-icon-easyfirma
RSKV Registrierkassenmodul

Funktionen unserer Kassensoftware:

Unsere Windows PC Registrierkasse für Österreich bietet Ihnen zahlreiche Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern und entspricht selbstverständlich der gesetzlichen RKSV (Registrierkassensicherheitsverordnung).

PC Kassensoftware mit Touch Oberfläche

Unsere Registrierkasse hat eine intuitive Touch-Oberfläche, die eine einfache und schnelle Bedienung ermöglicht, kann aber auch mit Maus und Tastatur bedient werden. Ideal für den Einsatz auf Touchscreen-PCs und Tablets.

Kassensystem mit Touch Oberfläche
Intuitive Touchoberfläche

Verschiedene Papierarten

Sie können verschiedene Papierformate verwenden, sowohl A4 als auch klassische Bons. So können Sie auch Ihren alten Drucker weiterverwenden. Die Vorlage/Bons können Sie mittels Designer millimetergenau gestalten.

Offene Bons

Sie können mehrere Bons offen haben. Solange ein Bon noch nicht abgeschlossen ist, können die Positionen beliebig bearbeitet und auch gelöscht werden. Erst wenn Sie auf Abschließen und Drucken gehen, wird der Bon im Datenerfassungsprotokoll verbucht. Der Bon kann dann nicht mehr bearbeitet und gelöscht, sondern nur mehr storniert werden.

Registrierkasse - mehrere Bons
Registrierkasse - mehrere Bons
Registrierkasse - Stornieren
Registrierkasse - Stornieren

Lager und Stornieren

Falls Sie mit einem Lager arbeiten, wird der Lagerstand Ihrer Artikel beim Verkaufen automatisch aktualisiert. Sie sehen direkt bei der Position den aktuellen Stand.

Selbstverständlich können Sie auch Bons wieder stornieren. Der Betrag wird dann negativ verbucht, sodass der Kassenstand wieder stimmt. Dann wird ein eigener Storno-Bon erstellt und gedruckt.

Einlagen und Entnahmen

Sie können ebenfalls Einlagen und Entnahmen der Kasse verbuchen. Egal, ob es die Einlage von Wechselgeld oder die Entnahme der Tageslosung ist. In der Übersicht finden Sie die entsprechenden Funktionen zur Verbuchung der Einlagen und Entnahmen, damit Ihr Kassenstand stimmt.

Registrierkasse - Buchhaltung
Registrierkasse - Buchhaltung

Übernahme der Daten in die Buchhaltung

Die verbuchten Bons werden 1:1 in das Ausgaben-Modul (Ultimate Version) übernommen. So ist die Buchhaltung automatisch korrekt und Sie können die Buchungen leicht zu Ihrem Steuerberater exportieren, mittels BMD-Schnittstelle.

Tagesabschluss

Selbstverständlich können Sie auch einen Tagesabschluss erstellen und exportieren. Die Vorlagen und Berichte können Sie ganz bequem mittels Vorlagendesigner erstellen und auf Ihre Bedürfnisse anpassen.
Registrierkasse -Tagesabschluss
Registrierkasse - Tagesabschluss
Registrierkasse - Einstellungen
Registrierkasse - Einstellungen

Einstellungen und Konfiguration

In den Einstellungen können Sie das Zusatzmodul konfigurieren. Dort legen Sie die Kassennummer fest, bestimmen die Vorlage für den Kassenbon sowie für die Entnahmen und Einlagen, und formatieren Kopf- und Fußtext. Sie können dort die Zahlarten wie Bar, PayPal, Kreditkarte etc. festlegen.

Datenerfassungsprotokoll für BMF

In der Übersicht können Sie ein Datenerfassungsprotokoll für die Finanz erstellen. Dieses Protokoll ist ein .json-Export der Bons und Stornos die bei einer Kassennachschau der Finanz überprüft wird.

Datenerfassungsprotokoll für BMF exportieren
Datenerfassungsprotokoll für BMF exportieren
Barrechnung in die Registrierkasse verbuchen
Registrierkasse - Bareinnahmen

Barrechnungen per Knopfdruck verbuchen

Falls Ihr Kunde auch eine klassische Rechnung haben möchte, weil er z.B. seine Firmendaten auf der Rechnung sehen will, dann können Sie per Knopfdruck aus einer Rechnung eine Barrechnung machen. Dann wird der Bareingang auf der Rechnung vermerkt und zusätzlich ein Bon in der Registrierkasse erzeugt.
Atrust-Gemalto-USB-Stick-Sicherheitseinrichtung
Registrierkasse - Einstellungen

Registrierkassenpflicht 2017 - RKSV

Unsere Registrierkasse entspricht der Registrierkassen-Sicherheitsverordnung. Signatureinheit/Sicherheitseinrichtung auf USB Stick bekommen Sie von uns mitgeliefert.

RSKV Registrierkassenmodul

Wichtige Informationen zur Registrierkasse Österreich

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Nutzung der Registrierkasse in Österreich und Antworten auf häufig gestellte Fragen, damit Sie bestens informiert sind.

Wann braucht man eine Registrierkasse in Österreich?

Eine Registrierkasse in Österreich ist notwendig, wenn Ihr Jahresumsatz 15.000 Euro übersteigt und Barumsätze 7.500 Euro überschreiten. Dies gilt für alle Betriebe, die Barzahlungen entgegennehmen.

Was passiert, wenn man keine Registrierkasse hat?

Wenn Sie keine Registrierkasse in Österreich haben und dazu verpflichtet sind, drohen Ihnen empfindliche Strafen. Die Finanzbehörde kann Geldstrafen verhängen und im schlimmsten Fall den Betrieb schließen lassen.

Für wen ist die Registrierkasse verpflichtend?

Die Registrierkasse in Österreich ist verpflichtend für alle Unternehmer, die die Umsatzgrenzen von 15.000 Euro im Jahr und Barumsätze von 7.500 Euro überschreiten. Ausgenommen sind bestimmte Branchen und Kleinunternehmer, die diese Schwellen nicht erreichen.

Registrierkassen für Kleinunternehmer

Kleinunternehmer, die die Umsatzgrenzen nicht überschreiten, sind von der Pflicht einer Registrierkasse in Österreich ausgenommen. Es kann jedoch auch für Kleinunternehmer sinnvoll sein, eine Registrierkasse zu verwenden, um die Geschäftsprozesse zu optimieren und den Überblick über die Finanzen zu behalten.
Erfahren Sie alles, was sie zur Registrierkasse wissen müssen

Die Vorteile unserer Registrierkasse

Mit unserer RKSV Registrierkasse bieten wir eine kostengünstige Registrierkasse, die den Bestimmungen der Registrierkassenpflicht 2017 für Österreich entspricht (QR Code, Signatureinheit, Verschlüsselung etc.). 

Als Hardware können Sie Ihren bestehenden PC und Drucker verwenden. Sie müssen keine neue Hardware anschaffen. Signatureinheit und Karte bekommen Sie mitgeliefert. Unsere Registrierkasse ist eine reine Software Lösung, die als Zusatzmodul von unserer Rechnungssoftware EasyFirma erhältlich ist.

Erste Schritte, Tipps und Tricks

In diesem Video erklären wir Ihnen die wichtigsten Funktionen der elektronischen Registrierkasse für Österreich. Erstellen oder drucken Sie einen Kassenbon oder verbuchen Sie Ihre Einlagen und Entnahmen.

Kundenstimmen zur Rechnungssoftware

Über 300 positive Kundenstimmen die für sich sprechen

Unsere Rechnungssoftware, EasyFirma 3, hat über 300 positive Kundenstimmen erhalten, die für sich sprechen. Die Zufriedenheit unserer Nutzer unterstreicht die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit unserer Softwarelösung für die Verwaltung von Rechnungen, Angebote, Kunden und mehr. Erfahren Sie, warum EasyFirma 3 die ideale Wahl ist.
Frank Michael⭐⭐⭐⭐⭐ (Google)
Weiterlesen
Echt gute Software und einfache Bedienung. Eine sehr gute Alternative zu teuren Komplettlösungen für große Firmen, die kein Mensch versteht 🙂 also eine tolle Lösung auch für kleinere Unternehmen.

Bewertung überprüfen
Iwona Maj⭐⭐⭐⭐⭐ (Amazon)
Weiterlesen
Tolle, einfache, benutzerfreundlicher und übersichtliche Rechnungsprogramm. Perfekt für kleine und große Handwerkerbetriebe. Mit EASY FIRMA habe ich alle Kundenkontaktdaten direkt auf einen Blick. Mit dem Programm lässt sich blitzschnell Rechnungen, Angeboten erstellen.

Bewertung überprüfen
Claudius Frey⭐⭐⭐⭐⭐ (Google)
Weiterlesen
Ich arbeite seit eineinhalb Jahren mit dieser Software und bin sehr zufrieden damit. Auch die Unterstützung klappt super. Wir hatten soeben einen Rechnerwechsel und haben problemlos eine neue kostenlose Lizenz für den neuen PC bekommen. Besser geht nicht!

Bewertung überprüfen

Registrierkasse 30 Tage kostenlos testen

Mit unserem Zusatzmodul Registrierkasse bieten wir eine kostengünstige Software Lösung für die Registrierkassenpflicht. Sie müssen sich keine neue Hardware anschaffen sondern können Ihren alten PC und Drucker weiter verwenden.