Richtig Rechnungen schreiben

Rechnungen schreiben gehört zu den Aufgaben eines jeden Unternehmens, schließlich wollen Sie ja an Ihr Geld kommen. Dabei sollten Sie gewisse Punkte beachten.

Was gehört auf eine Rechnung?

  • gesetzliche Pflichtangaben
  • klare Beschreibung der Lieferung oder Leistung
  • Kontaktdaten – gut sichtbar
  • Zahlungsziel & Zahlungsbedingungen
  • Betrag und Umsatzsteuer

Professionelle Rechnungsvorlagen verwenden

Oft ist eine Rechnung das erste Schriftstück, dass eine Kunde von Ihrem Unternehmen bekommt. Auch hier zählt der erste Eindruck. Deshalb verwenden Sie am besten eine moderne, optisch ansprechende und klar gegliederte Rechnungsvorlage. In unserem Rechnungsprogramm können Sie zwischen mehreren Vorlagen wählen.

Beispiel Rechnung

Zahlungsziel und Zahlungsbedingungen

Schreiben Sie klar und deutlich Zahlungsziel und Zahlungsbedingungen auf Ihre Rechnung, sofern die Rechnung nicht schon bezahlt wurde. Machen Sie es Ihren Kunden so leicht wie möglich die Rechnung zu zahlen. Heben Sie deshalb im Falle einer Banküberweisung Ihre Kontonummer (IBAN und BIC) deutlich hervor.

Klare Beschreibung

Beschreiben Sie Ihre Produkte und Leistungen klar und unmissverständlich. Es ist weder gut für Sie noch für Ihre Kunden durch unklare oder zu kurze Bezeichnungen unnötig Zeit zu verlieren. Wenn Sie größere Rechnungen schreiben dann untergliedern Sie diese in verschiedene Bereiche. Falls Sie Handwerker sind sollten Sie Material, Arbeit und Wegzeit extra summieren.

Rechnungen schreiben ist kinderleicht mit EasyFirma 2

Finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie Sie mit EasyFirma 2 eine Rechnung erstellen können:

Kontaktdaten auf den Rechnungen angeben

Führen Sie Ihre Kontaktdaten, am besten mit Telefonnummer, auf der Rechnung an. Diese befindet sich meist im oberen Bereich. Falls der Kunde Fragen zur Rechnung oder zur Bezahlung hat, weiß er, wie er Sie kontaktieren kann.

Mit EasyFirma 2 ist das
 Rechnung schreiben
besonders einfach

Kein Risiko beim Rechnung schreiben

Wenn Sie sich nicht sicher sind wie eine 100% rechtlich korrekte Rechnung aussieht und Sie Probleme mit dem Finanzamt vermeiden wollen, dann testen Sie doch einfach EasyFirma 2 zum Rechnung schreiben, speziell auch für Kleingewerbe, Handwerker, Selbstständige oder Ihr Nebengewerbe. Damit können Sie sicher sein, dass die Rechnung passt. Unsere Software ist vielfach in der Praxis erprobt und erleichtert Ihnen die Rechnungsstellung ungemein.

Sie können EasyFirma 2  30 Tage unverbindlich testen. Falls Ihnen EasyFirma 2 gefällt, können Sie mittels Freischaltcode die Demo zur Vollversion aktivieren und weiter arbeiten. All Ihre Daten und Einstellungen bleiben erhalten. Falls EasyFirma 2 nicht das Richtige für Sie ist, können Sie EasyFirma 2 problemlos deinstallieren.

Kurzbeschreibung:

  • Zielgruppe: kleinere Unternehmen und Selbstständige
  • unterstützte Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Betriebssystem: Windows 8, 8.1, 10
  • Netzwerkfähig: ja, lokaler PC, Netzwerk (LAN), Cloud/Online
  • Kosten: 120,- bis 285,- € netto, Fixpreis, keine laufenden Kosten
  • Gratis Download (ca. 70-100 MB)
  • Demoversion: 30 Tage kostenlos und unverbindlich

Angebote & Kostenvoranschläge schreiben | Gutschrift berechnen | Artikelverwaltung | Software zur Rechnungserstellung | Support & FAQ