Einnahmen und Ausgaben

Einnahmen- und Ausgaben Software – Effizientes Finanzmanagement mit EasyFirma

Mit der EasyFirma Einnahmen- und Ausgaben Software können Sie Ihre finanziellen Transaktionen einfach und effizient managen. Unsere Software bietet Ihnen eine benutzerfreundliche Oberfläche und zahlreiche Funktionen, um Ihre Einnahmen und Ausgaben optimal zu verwalten und Ihre Geschäftsabläufe zu verbessern. Entdecken Sie die Vorteile unserer Software und wie sie Ihnen hilft, Ihre Finanzen professionell zu managen.
EasyFirma 3 Ultimate
Einnahmen- und Ausgaben Software

Vorteile der EasyFirma Einnahmen- und Ausgaben Software

Unsere Einnahmen- und Ausgaben Software bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, die Ihre Arbeit erleichtern und Ihre Prozesse optimieren:

Buchungen und Ausgaben erfassen

Mit EasyFirma können Sie Buchungen und Ausgaben einfach und effizient erfassen. Unsere Software bietet Ihnen zahlreiche Optionen, um Ihre finanziellen Transaktionen optimal zu organisieren und zu steuern:

Eine Ausgabe ist eine Auszahlung wo Sie nach extern Geld überweisen. z.B. Miete, Wareneinsatz, Telefon, PKW, Gebühren, Sozialversicherung usw. Das sind im Endeffekt alle Eingangsrechnungen.

Eine Buchung ist eine interne Umbuchung von Geld wie z.B. eine Abhebung von der Bank und Einzahlung in die Kassa sowie umgekehrt, eine Privatentnahme usw. –  also vermögensneutrale Zahlungen.

Einnahmen und Ausgaben erfassen
Einnahmen und Ausgaben erfassen

Einnahmen und Ausgaben Übersicht

Behalten Sie den Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben mit der benutzerfreundlichen Übersicht von EasyFirma:
Einnahmen und Ausgaben Übersicht
Einnahmen und Ausgaben Übersicht

Auswertungen, Berichte und Umsatzsteuervoranmeldung

Erstellen Sie detaillierte Auswertungen und Berichte, und erledigen Sie Ihre Umsatzsteuervoranmeldung schnell und einfach:
Umsatzsteuervoranmeldung
Umsatzsteuervoranmeldung

Zur Verfügung stehen Ihnen Kontoauszüge, eine Umsatzsteuervoranmeldung und Einnahmen-Ausgaben Listen. Natürlich können die Berichte mittels Vorlagendesigner bearbeitet und erweitert werden. 

Hier finden Sie Beispiele zu den Berichten:

Charts

Visualisieren Sie Ihre Finanzen mit übersichtlichen Charts und Grafiken.Selbstverständlich gibt es auch diverse Graphiken bzw. Charts zur visuellen Analyse des Geschäftserfolges welche im Tab “Charts” zu finden sind.
Charts in EasyFirma
Charts in EasyFirma
Hier können Sie auf übersichtliche Art und Weise Ihre Ausgaben bzw. Ihre Geschäftsentwicklung analysieren. Den entsprechende Zeitraum wählen Sie im Tab “Einnahmen”.

Pivotgrid zur Datenanalyse

Analysieren Sie Ihre Daten detailliert mit dem Pivotgrid von EasyFirma: Im Tab “Pivot” finden Sie eine Pivot Tabelle, die es so in dieser Form in keiner anderen Rechnungssoftware gibt.
Pivotgrid
Pivotgrid

Import und Export von Einnahmen und Ausgaben

Dieses Video bezieht sich auf EasyFirma funktioniert aber ebenso in EasyFirma 2

Anlagenbuchhaltung

EasyFirma3 übernimmt die Dokumentation Ihrer Neuanschaffungen und Abschreibungen auf einfache und unkomplizierte Weise und berechnet die Restjahre, Buchungswerte etc. automatisch. 

Anlagegüter und Abschreibung erfassen
Anlagegüter und Abschreibung erfassen

Im nächsten Schritt geben Sie nun alle benötigten Parameter ein:

  • Name der Anschaffung
  • Datum der Inbetriebnahme
  • Anschaffungswert
  • Nutzungsdauer
  • Entsprechendes Konto

Sobald Sie diese Werte eingegeben haben, berechnen sich Afa*-Satz, Restjahre, Buchwert und Jahres-AfA automatisch.

Datenexport an Ihren Steuerberater

Sie wollen sich und Ihrem Steuerberater die Arbeit vereinfachen?

Nutzen Sie die in EasyFirma  verfügbaren Schnittstellen BMD, DATEV oder Mesonic mit der Sie Ihre Buchungsdaten per Export Ihrem Steuerberater übermitteln können. Ihr Steuerberater kann diese weitverbreiteten Formate digital einlesen.

So sparen sich beide Parteien unnötige Mehreingaben und dadurch Zeit und Kosten (wie z.B. den postalischen Versand oder eine erneute manuelle Dateneingabe). 

DATEV Export
DATEV Export mit EasyFirma

Wie Sie mit wenigen Klicks einen Datenexport (am Beispiel DATEV) erstellen, erfahren Sie in unserem Artikel zur DATEV Schnittstelle.

Hier lesen Sie mehr zum Thema Schnittstellen und welche Ihnen mit EasyFirma 2 zur Verfügung stehen. 

FAQ

Wichtige Fragen und Antworten zu Einnahmen und Ausgaben

Hier finden Sie Antworten auf wichtige Fragen zur Verwaltung Ihrer Einnahmen und Ausgaben und erfahren, wie Sie Ihre Finanzen mit EasyFirma effizient organisieren können.

Welche Einnahmen und Ausgaben gibt es?

Einnahmen umfassen alle Geldeingänge, wie Verkaufserlöse, Mieteinnahmen und Zinserträge. Ausgaben umfassen alle Geldausgänge, wie Miete, Gehälter, Materialkosten und Versicherungen.

Wie organisiere ich meine Finanzen?

Organisieren Sie Ihre Finanzen, indem Sie alle Einnahmen und Ausgaben regelmäßig erfassen und kategorisieren. Nutzen Sie die EasyFirma Software, um Ihre Finanzdaten übersichtlich zu verwalten und detaillierte Berichte zu erstellen.

Wie mache ich eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung?

Eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung erfordert die systematische Erfassung aller Einnahmen und Ausgaben innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Mit EasyFirma können Sie diese Daten einfach erfassen und automatisch eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung erstellen.

Wie nennt man die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben?

Die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben nennt man Saldo. Ein positiver Saldo bedeutet einen Überschuss, ein negativer Saldo ein Defizit.

Was sind Abschreibungen?

Abschreibungen sind Wertminderungen von Anlagegütern über deren Nutzungsdauer. Sie werden regelmäßig erfasst, um den aktuellen Wert der Güter und die damit verbundenen Kosten korrekt darzustellen.

Wichtige Tipps zu den Abschreibungen

  • Planen Sie den Kauf Ihrer Investitionsgüter.

Viele Unternehmer erwerben Güter am Jahresende, um Ihre Steuerlast dementsprechend zu senken. Allerdings gilt es hier zu beachten, dass das neue Wirtschaftsgut erst dann als Abschreibung gilt, wenn es auch in Betrieb genommen, also aktiv benutzt wird. Wirtschaftsgüter, die in der zweiten Jahreshälfte angeschafft werden, dürfen nämlich nur mit dem halben Jahresbetrag abgeschrieben werden. Halten Sie daher in jedem Fall mit Ihrem Steuerberater Rücksprache um dies für Sie ideal zu planen.

  • Bereiten Sie die Anlagenbuchhaltung vor und übermitteln Sie sie Ihrem Steuerberater.

Geben Sie Ihre Abschreibungen in EasyFirma 3 ein und übermitteln Sie ihm Ihre Daten bequem per DATEV, BMD oder Mesonic Schnittstelle. Er muss die Unterlagen nicht mehr extra aufbereiten und Sie beide sparen Zeit und Kosten.

Mit dem Zusatzmodul Plus verfügen Sie überdies über die Funktion Anlagenbuchhaltung

Kundenstimmen zur Rechnungssoftware

Über 300 positive Kundenstimmen die für sich sprechen

Unsere Rechnungssoftware, EasyFirma 3, hat über 300 positive Kundenstimmen erhalten, die für sich sprechen. Die Zufriedenheit unserer Nutzer unterstreicht die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit unserer Softwarelösung für die Verwaltung von Rechnungen, Angebote, Kunden und mehr. Erfahren Sie, warum EasyFirma 3 die ideale Wahl ist.
Frank Michael⭐⭐⭐⭐⭐ (Google)
Weiterlesen
Echt gute Software und einfache Bedienung. Eine sehr gute Alternative zu teuren Komplettlösungen für große Firmen, die kein Mensch versteht 🙂 also eine tolle Lösung auch für kleinere Unternehmen.

Bewertung überprüfen
Iwona Maj⭐⭐⭐⭐⭐ (Amazon)
Weiterlesen
Tolle, einfache, benutzerfreundlicher und übersichtliche Rechnungsprogramm. Perfekt für kleine und große Handwerkerbetriebe. Mit EASY FIRMA habe ich alle Kundenkontaktdaten direkt auf einen Blick. Mit dem Programm lässt sich blitzschnell Rechnungen, Angeboten erstellen.

Bewertung überprüfen
Claudius Frey⭐⭐⭐⭐⭐ (Google)
Weiterlesen
Ich arbeite seit eineinhalb Jahren mit dieser Software und bin sehr zufrieden damit. Auch die Unterstützung klappt super. Wir hatten soeben einen Rechnerwechsel und haben problemlos eine neue kostenlose Lizenz für den neuen PC bekommen. Besser geht nicht!

Bewertung überprüfen

Jetzt EasyFirma 30 Tage ohne Risiko testen

Starten Sie noch heute und überzeugen Sie sich von den vielen Vorteilen von EasyFirma.

Testen Sie 30 Tage unverbindlich und ohne Angabe von Daten.