Produkte und Artikel in EasyFirma 2

Mit EasyFirma 2 können Sie ganz einfach Ihre Produkte verwalten. Neben der Artikelverwaltung und Warenwirtschaft stehen Ihnen auch weitere, nützliche Funktionen zur Verfügung wie Lager, Bestellungen, Lieferanten und Wareneingang.

Artikel anlegen und verwalten

Unter dem Menüpunkt „Produkte“ können Sie neue Produkte und Artikel anlegen, um sie so in Rechnungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine etc. einzufügen.

Klicken Sie dazu auf „Neu“ und folgendes Dialogfenster öffnet sich:

Produkt-anlegen
Produkt-anlegen

Geben Sie nun alle Informationen wie Name, Preis, Artikelnummer usw. ein.

Zusätzliche Optionen:

  • Produkt sperren: Nutzen Sie diese Funktion, wenn das Produkt gesperrt – also nicht mehr verkaufbar – ist (weil es z.B. nicht mehr geliefert werden kann).
  • Barcode: Geben Sie hier die Ziffern des Barcodes ein, das Feld ist als String definiert. Standardmäßig ist der Barcode als EAN 13 definiert, Sie können dies im Vorlagendesigner entsprechend ändern.
  • Ist Lohn: Nutzen Sie diese Funktion, wenn es sich bei der Verrechnung um Lohn und um kein Produkt handelt.
  • ASIN: steht für Amazon Standard-Identifikationsnummer – bei Büchern entspricht diese z.B. der ISBN Nummer.
  • Lieferanten: Definieren Sie einen angelegten Kunden als Lieferanten um ihm ein Produkt zuordnen zu können.
  • Staffelpreise: Geben Sie hier Staffelpreise an falls vorhanden (Beispiel: 1 Produkt kostet 50 €, 10 Produkte 400 €).
  • Lager verwenden: Hier können Sie einstellen ob Sie das Produkt auf Lager legen möchten. Geben Sie den Bestand, den Sollbestand (also das Maximum) sowie die Meldeschwelle für das Minimum an. Sie sehen später eine Benachrichtigung, wenn das Produkt unter das Lagerminimum fällt.

Im Tab „Listendruck“ können Sie z.B. die Etiketten (mit Barcode) für Ihre Produkte drucken.

Produkt-Listendruck
Produkt-Listendruck

Sie können beispielsweise aber auch eine Inventurliste, Preisliste oder ein Produktblatt drucken.

Lager

Sie können die Lagerfunktion ganz einfach unter Einstellungen – 11. Optionen aktivieren:

Produkte-Lager
Produkte-Lager

Weitere Lagerdetails (wie z.B. der Sollbestand) werden dann wie zuvor beschrieben auf der Produktebene festgehalten.

Bestellungen

Eine Bestellung ist die Annahme eines zuvor erstellten Angebotes an Ihren Kunden. Unter dem Menüpunkt „Bestellungen“ können Sie Ihre Produkte einer Bestellung hinzufügen.

Mehr dazu finden Sie im Artikel „Bestellungen“

Wareneingang

Unter dem Menüpunkt „Wareneingang“ können Sie Ihre Wareneingänge verwalten. Wenn Sie das Lager verwenden, werden hier automatisch Ihre Lagerstände angepasst:

Wareneingang
Wareneingang

Mehr Informationen zum Thema Warenwirtschaft finden Sie hier. 

blog1-header-easyfirma

30 Tage kostenlos testen

Gehen Sie keine Risiko ein, sondern testen Sie kostenlos und unverbindlich EasyFirma 2 30 Tage für Ihre Produkt- und Artikelverwaltung. Falls Sie zufrieden sind, können Sie im Shop eine Seriennummer zum Freischalten zu der Vollversion kaufen. Falls Sie nicht zufrieden sind, dann können Sie EasyFirma 2 wieder rückstandslos deinstallieren.

Software für Registrierkasse | Faktura Programm | Rechnung Vorlage | Rechnungssoftware Schweiz | Software für Bauunternehmen