Schützen Sie Ihre Daten!

Aktuell kommt es immer häufiger zu Hackerangriffen auf Unternehmen, die den Betroffenen enorm viel Schaden verursachen. Der jüngste Angriff auf eine US-Pipeline zeigt deutlich die gravierenden Auswirkungen, Experten rechnen mit immer mehr und ausgefeilteren Angriffen in der Zukunft.

Ihre Daten zu sichern und Ihr Unternehmen so aus der Schusslinie zu nehmen, ist daher von großer Bedeutung.

Hier die Schritte wie Sie Ihre Firmendaten mit EasyFirma 2 spielend leicht sichern können und was Sie dabei beachten sollten.

Im Startmenü können Sie über die obere Menüzeile den Punkt Sicherung auswählen:

Klicken Sie auf „erstellen“. EasyFirma 2 kopiert Ihre Daten und Vorlagen in eine .zip Datei, die Sie am besten auf einem USB Stick speichern und extern außer Haus aufbewahren (für den Fall eines Brandes, Diebstahles etc.).

Falls Sie die Sicherungen auf Ihrem PC speichern, beachten Sie bitte, dass bei einem Ausfall der Festplatte die Sicherung dann nicht mehr verfügbar ist.

Daher empfehlen wir Ihnen die Sicherungen auf externen Speicherträgern wie einem USB-Stick. Um Ihnen diese Sicherungsart zu erleichtern, bieten wir Ihnen einen USB-Stick in unserem Shop an. Selbstverständlich können Sie auch im Einzelhandel oder bei Amazon etc. einen USB-Stick erwerben.

Das sollten Sie im Falle eines großangelegten Hackerangriffs oder Stromausfalls sofort machen:

Sobald Sie den USB-Stick zur Datensicherung verwenden, empfehlen wir folgendes: Bespielen Sie den USB-Stick mit der 30-Tage-Demo (setup exe-Datei) sowie Ihren aktuellen Datensicherung. Im Falle eines Datenangriffs bzw. einer Datenwiederherstellung auf einem neuen PC können Sie so die Demo-Dateien dort entpacken und mit Ihren aktuellen Daten sofort und kostenlos 30 Tage lang weiterarbeiten – selbst im Falle eines Internetausfalls! So bleiben Sie völlig unabhängig und auf der sicheren Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.